Counter seit 24.12.2001

E-Mail Briefkasten
wehende Flagge Haiti Haiti-Kinderhilfe wehende Flagge Deutschland
g1
Home
Heilige Drei Königs Feier 2004
Weihnachten 2003

 

 


What's new powered by crawl-it
 

 

Hier m√∂chte ich euch etwas √ľber den Verein Haiti-Kinderhilfe e.V. berichten und auch ein wenig daf√ľr werben.

Durch unsere Kinder aus Haiti entsteht  automatisch eine Verbindung zu ihrem Heimatland und zum Schicksal seiner Bewohner.

 Der 1993 von Adoptiveltern haitianischer Kinder in Deutschland gegr√ľndete Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht nach Kr√§ften der unvorstellbaren Not der Kinder vor Ort entgegenzutreten.  

Ziele

Wir haben es uns zum Ziel gemacht…..

¬∑        Kindern in Haiti den Schulbesuch und die Ausbildung durch Patenschaften verl√§sslich zu erm√∂glichen,

¬∑        Den Ausbau und die Ausstattung von Krankenh√§usern und Schulen zu f√∂rdern und zu finanzieren,

¬∑        Bei au√üergew√∂hnlichen Notsituationen Kindern zu helfen, zum Beispiel durch Operationen oder Therapien.

¬∑        Und in Deutschland f√∂rdern wir den Zusammenhalt und den Austausch der haitianischen Adoptivkinder ‚Äď nat√ľrlich ohne daf√ľr Spendengelder zu verwenden!

 Getan:

Bisher war es uns unter anderem möglich........

¬∑        Krankenstationen und Waisenh√§user zu unterst√ľtzen, indem wir gr√∂√üere Objekte wie Stromerzeuger und Wasserpumpen beschafften.

¬∑        Das Krankenhaus in Hinche um eine Kinderstation zu erweitern,

¬∑        Einem zweij√§hrigen M√§dchen durch eine Operation von einem lebensgef√§hrlichen Geschw√ľr zu befreien.

¬∑        Mit der Hilfe unserer Pateneltern mehr als 300 Kindern den Besuch einer Schule mit gro√üenteils gutem Erfolg zu erm√∂glichen,

¬∑        Weihnachtsfeiern f√ľr die Kinder aus den Slums von Port-au-Prince zu organisieren, um ihnen durch unsere  Zuwendung Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln. (Auch dieses Jahr planen wir wieder solch eine Feier. Wenn es klar ist ob sie in Haiti durchf√ľhrbar ist, werde ich euch mehr dazu berichten und euch um eine Spende bitten).

 Geplant:

¬∑        Wir m√∂chten uns am Bau einer Entbindungsstation direkt am gr√∂√üten Elendsviertel von Port-au-Prince beteiligen. Dort sollen Frauen aus den Slums nicht nur medizinisch ad√§quat entbinden k√∂nnen, es soll auch medizinische Erstversorgung f√ľr die Neugeborenen gew√§hrleistet werden.

¬∑        Wir wollen die von und durch uns realisierten Projekte betreuen und Folgekosten und Instandhaltung √ľbernehmen.

¬∑        Dar√ľber hinaus vermitteln wir weiterhin Patenschaften, wobei wir insbesondere darauf Wert legen, dass die von uns betreuten Kinder nicht nach der Schule allein gelassen werden, sondern durch Ausbildungsma√ünahmen und berufliche Weitervermittlung bis zur Eigenst√§ndigkeit gef√ľhrt werden.

 Sonstiges:

 Jeder, der m√∂chte kann sich engagieren und an den anstehenden Aufgaben beteiligen.                  ¬∑   Ca. 4 mal/Jahr erscheint ein professionell von Heike Fritz gestalteter Rundbrief mit Neuigkeiten des Vereins, Vorstandsseite aber auch interessanten Berichten aus bzw. √ľber Haiti.                                   Bei diversen Treffen k√∂nnt ihr √ľber den Verein Haitianische Kunstgegenst√§nde erwerben.

 Homepage: http://www.Haiti-Kinderhilfe-e-V.de  

 So k√∂nnt ihr uns unterst√ľtzen:

 ¬∑  Wenn ihr Mitglied werden wollt:    

                                                                                                                                                         der Mitgliedsbeitritt f√ľr ein Jahr betr√§gt zur Zeit:

-   f√ľr Familien                            60,-‚ā¨                                                                                                    -   f√ľr Einzelpersonen                     50,-‚ā¨                                                                                               -   f√ľr Jugendliche unter 18 Jahren    30,-‚ā¨

wenn ihr euch meldet, schicken wir euch umgehend eine Beitrittserkl√§rung zu 

Wenn ihr einePatenschaft√ľbernehmen wollt: 

Je nach Alter und Schulform wechseln die Kosten, der Betrag f√ľr eine Patenschaft liegt zur Zeit im Mittel bei monatlich 25,-‚ā¨ pro Kind. Wenn ihr euch dazu entscheidet, eine Patenschaft langfristig zu √ľbernehmen, so meldet euch bitte bei uns.

 Wenn ihr spenden wollt:

 Konto Nummer:  51 261 00  bei der Raiffeisenbank Reute

BLZ:             680 642 22

Gerne stellen wir Euch eine Spendenbescheinigung aus, wenn ihr euren Namen und eure vollständige Adresse als Verwendungszweck einsetzt.

 Da von den offiziellen Stellen wenig Unterst√ľtzung zu erwarten ist, gew√§hrleisten Mitglieder unseres Vereins vor Ort die sinnvolle Verwendung der Spendengelder, die auf diese Weise ohne Abz√ľge und in voller H√∂he eingesetzt werden k√∂nnen, zudem die Mitglieder nahezu alle vereinsinternen Ausgaben aus eigener Tasche aufbringen. Dadurch kommt selbst der Mitgliedsbeitrag weitestgehend unseren Projekten zugute.

Gemäß dem Motto: Jeder Cent geht nach Haiti !

[Home] [News] [Familie] [1.Adoption] [2. Adoption] [Haiti] [B√ľcher/DVD] [Haiti-Kinderhilfe] [Afro-American] [Haftung] [Unbenannt56]